Du möchtest dich im Pöge-Haus e.V. einbringen, dich an Projekten beteiligen oder uns  bei der Veranstaltungsorganisation unterstützen? Du möchtest bei uns ein Praktikum absolvieren?
Schreibe uns: vorstand@verein.poege-haus.de


Der Pöge-Haus e.V. bietet zwei Bundesfreiwilligenstellen an.

||| Aktuell suchen wir keine_n Bundesfreiwillige_n ||| 
Freie Stellen voraussichtlich ab Februar 2019.


Wir bieten:

  • Arbeit in einem motivierten ehrenamtlichen Team im Pöge-Haus e.V. in einem vielfältigen soziokulturellen Begegnungsort im Leipziger Osten
  • Fundierte Einblicke in die Netzwerkarbeit
  • Die Möglichkeit eigeninitiativ Projekte umzusetzen und sich mit eigenen Ideen in die Arbeit vor Ort einzubringen
  • Das Erlernen und Erweitern von Projektmanagement-Kompetenzen in der Praxis
  • Die Arbeit in dem am stärksten interkulturell geprägten Stadtteil Leipzigs

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unterstützung von Kultur- und Bildungsveranstaltungen, insbesondere organisatorische Betreuung und Hilfsleistungen bei Entwicklung, Umsetzung und Dokumentation sowie Technikbetreuung
  • Koordination von Anfragen, Besprechungsterminen sowie Planungstreffen
  • Kontaktaufnahme und Netzwerkpflege mit gesellschaftlichen Akteur*innen und Engagierten
  • Unterstützung von interkulturellen und anderen Kulturprojekten
  • Vereinsmitglieder- und Netzwerkpflege
  • Hilfe bei der Vorbereitung von Treffen und Planungsprozessen sowie der internen Evaluation
  • Unterstützung von Web- und Social-Media-Plattformen

 

PRAKTIKUM

Ein Praktikum im Pöge-Haus e.V. kann als Orientierung zur Beruf- oder Studienwahl dienen oder ein Pflichtpraktikum im Rahmen einer Ausbildung oder eines Studiums sein. Damit sich das Praktikum für beide Seiten lohnt, wünschen wir uns eine Laufzeit von mindestens sechs bis acht Wochen.

Neben einem spannenden Einblick in eine etablierte kulturelle Einrichtung im Leipziger Osten, kannst du uns bei der Umsetzung von Kultur- und Bildungsveranstaltungen, der Netzwerkpflege, der Betreuung der Social-Media Plattformen unterstützen und gerne auch deine eigenen Ideen umsetzen.

Für Rückfragen wendet Euch gerne an Samanta Gorzelniak.

BUNDESFREIWILLIGENDIENST

Der Pöge-Haus e.V.bietet insgesamt zwei Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) an.

Derzeit sind keine Stellen zu besetzen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unterstützung von Kultur- und Bildungsveranstaltungen, insbesondere organisatorische Betreuung und Hilfsleistungen bei Entwicklung, Umsetzung und Dokumentation sowie Technikbetreuung
  • Koordination von Anfragen, Besprechungsterminen sowie Planungstreffen
  • Kontaktaufnahme und Netzwerkpflege mit gesellschaftlichen Akteur_innen und Engagierten (vor allem im Stadtteil)
  • Unterstützung von interkulturellen und anderen Kulturprojekten
  • Vereinsmitglieder- und Netzwerkpflege
  • Hilfe bei der Vorbereitung von Treffen und Planungsprozessen sowie der internen Evaluation
  • Unterstützung von Web- und Social-Media-Plattformen

Stellenanforderungen:

  • Routine im Umgang mit Text- und Bildverarbeitungsprogrammen, Kommunikationsmedien, Kalender- und Organisationstools
  • Zuverlässigkeit, Bereitschaft zur selbständigen Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Moderation von Abstimmungs- und Planungsprozessen
  • Bereitschaft für Bürotätigkeiten und Kommunikation mit Kooperationspartner_innen, Akteur_innen aus Bildung, Kunst und Stadtteilinitiativen sowie der Nachbarschaft
  • Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind hilfreich
  • Erfahrung bei Veranstaltungsbetreuung und -management (Projektpläne, Helfer_innen-Koordination, technische Unterstützung) sind hilfreich

Für Rückfragen wendet Euch gerne an Samanta Gorzelniak.

MITGLIEDSCHAFT

Gemeinsam können wir einen Beitrag leisten, um den Leipziger Osten mit kulturellen Angeboten zu bereichern: Als Mitglied stärkst Du unmittelbar unsere kulturelle wie politische Arbeit und unsere Projekte.
Mitgliedsbeiträge sind unsere finanzielle Basis, machen den Pöge-Haus e.V. und unsere Arbeit erst möglich. Fördermittel für Projekte sind immer an einen finanziellen Eigenanteil gebunden.

Wir freuen uns auf Dein „JA“ und begrüßen Dich herzlich bei uns Pögis. Vielleicht kannst Du als Fördermitglied sogar einen besonderen Beitrag leisten.

Antrag Mitgliedschaft

SOZIALSTUNDEN

Wir bieten euch die Möglichkeit eure Sozialstunden auf unkomplizierte Art und Weise bei uns abzuleisten. Ähnlich wie bei einem Praktika können wir euch einen spannenden Einblick in unseren Verein gewähren und ihr könnt euch an der Umsetzung von Kulturveranstaltungen beteiligen.

Für Rückfragen wendet Euch gerne an Samanta Gorzelniak.

SPENDEN

Bildquelle: https://www.pexels.com/photo/100-euro-63635/ vom 28.04.2020

Gerne kannst du uns auch mit einer Spende unterstützen. Diese ist steuerlich absetzbar.

Entweder über Paypal mit dem folgenden Button:





oder über unsere Bankverbindung:

GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE95 4306 0967 1137 0269 00
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck: “Spende

Bei Spenden bis 200 € geht das sogar ohne offizielle Spendenbescheinigung.