INDIE.SEIN – bezeichnet die neue Musikreihe des Pöge-Hauses, bei der alternative Rock, Indie Pop, Folk, Anti-Folk und Post Rock zusammenkommen.

INDIE.SEIN bietet eine musikalische Plattform sowohl für aufstrebende Newcomer als auch für etablierte Bands, wobei Musiker*innen aus ganz Europa mit in Leipzig ansässigen Bands zusammentreffen.

Angefangen hat alles mit der aufstrebenden Indie-Band TUYS aus Luxemburg, die ihre Release-Tour am 28. März 2018 bei uns begannen. Durch Zufall entstand der Kontakt zum Hamburger Booking Agent und Label Manager Arthur Vaccari, der mit uns das Pilotprojekt startete und uns TUYS vermittelte. Nach einer grandiosen Live-Performance und sehr positivem Feedback vom Publikum, entschieden wir uns dazu, die Konzerte weiter zu führen und eine Musikreihe ins Leben zu rufen.

Als Ort für vielseitige kulturelle und politische Projekte freuen wir uns, in dreimonatigem Rhythmus vielseitige und spannende Bands und Musiker*innen begrüßen zu dürfen.

 

Coming Soon:

05.10.2019: We had to leave (Bremen) und Crying Dutchman  (Leipzig)

12.10.2019: Havington (Bremen) und Fragile (Leipzig)

23.11.2019: Many Voices Speak (Schweden) und ‘habl (Leipzig)

 

Rückblick:

2019:

15.02.2019 Coming Soon (Frankreich) und Twins in Colour (Leipzig)

17.04.2019: CHEAK! (Luxemburg) und Heart OVT (Leipzig)

11.05.2019: Bartleby Delicate (Luxemburg) und Nella and Baba Bas (Leipzig)

2018:

31.10.2018 – Seed to tree (Luxemburg) und Nella and Baba Bas (Leipzig)

14.06.2018 – Echoes like Dust (Leipzig) und Erase The Pace (Leipzig)

28.03.2018 – TUYS (Luxemburg)

Kontakt: katja.jaehne[at]poege-haus.de
Logo: Elisa Moss

 

Eindrücke:

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte