LUST AUF ZUKUNFT! RETTET SACHSENS FREIE TRÄGER!

Allianz der freien Träger in Sachsen fordert Kulturschutzschirm

Die erste Reaktion der Politik war ermutigend: Die Kunst,- Kultur- und Kreativszene darf durch die Covid-19-Epidemie nicht untergehen, sie wird bei staatlichen Hilfsprogrammen nicht vergessen werden!

Aktuell stellt sich die Situation in Sachsen aber als schwierig dar. Während andere Bundesländer unkomplizierte Soforthilfeprogramme und Zuschüsse bereitstellten, unterstützt das Land Sachsen bisher nur Freie Träger im Bereich Sport. Die von der Sächsischen Aufbaubank angebotenen Kredite sind für viele gemeinnützigen Vereine nicht nutzbar oder verschieben finanzielle Überlastung nur auf unbestimmte Zeit.

Die Initiative Leipzig+Kultur fordert in ihrem offenen Brief Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Kulturministerin Barbara Klepsch aktiv auf einen Kulturschutzschirm zu spannen, um diese gefährliche Situation für die Strukturen der Zivilgesellschaft zu entschärfen.

Weitere Informationen und den offenen Brief, den wir verfasst haben, sind auf der Seite von LeipzigPlusKultur zu finden.